Raumakustik beeinflusst unsere Gesundheit

Wir sind täglich von vielfältigen Geräuschen umgeben, welche wir zum Teil bewusst zum grössten Teil aber unbewusst als unterschiedlich starken Lärm wahrnehmen. Dabei sind wir nicht nur draussen Lärmbelastungen ausgesetzt, sondern werden zunehmend auch am Arbeitsplatz, im Restaurant, in Aufenthaltsräumen und Wohnzimmern durch schlechte Raumakustik belastet. Mit SilentPET Akustikelementen kann die Raumakustik aber in fast jedem Raum stark verbessert werden.

konzentrierter Arbeiten mit SilentPET

Eine gute Raumakustik ist wichtig - sie schont nicht nur unsere Ohren sondern auch die Gesundheit!

Raumakustik in hallenden räumen

Lärm durch schlechte Raumakustik

Die moderne Architektur und neue Baumaterialien beeinflussen die Raumakustik oft negativ. Grosse Räume mit hartem Boden, Decke und grosse Fensterfronten, erzeugen eine lange Nachhallzeit. Geräusche verbleiben lange Zeit im Raum und werden von allen Seiten reflektiert (Echo-Effekt). Dabei verschlechtert sich die Sprachverständlichkeit, Gespräche werden laut und der gesamte Lärmpegel im Raum steigt massiv an. Am Arbeitsplatz kommen zusätzlich Geräusche von Geräten, Maschinen, Klimaanlage und Mitarbeitern dazu. Durch diese Lärmeinflüsse fühlen wir uns schon nach relativ kurzer Zeit gestresst und werden schnell müde und erschöpft.

Lärmbelastung schadet der Gesundheit

Lärm beeinträchtigt unsere Gesundheit. Dabei ist nicht nur die Stärke des Lärmpegels sondern auch die Dauer der Lärmeinwirkung auf unser Gehör massgebend. Selbst unterschwellig wirkende Geräusche mit relativ kleinem Lärmpegel beeinflussen auf lange Zeit unsere Gesundheit. Und davon ist nicht nur das Gehör betroffen! Lärm beeinflusst über das Nervensystem unseren ganzen Organismus und kann zu vielen unterschiedlichen Erkrankungen wie Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Tinnitus bis hin zu erhöhtem Herzinfarktrisiko führen.

Deshalb ist es gerade in Räumen in denen wir uns über längere Zeit aufhalten (z.B. Arbeitsplatz, Wohnzimmer etc.) sehr wichtig, dass die Raumakustik angenehm und so ruhig wie möglich gestaltet ist.

SUVA Richtlinien und weitere Informationen zum Lärm finden Sie unter:

SUVA Informationen: Thema Lärm
Medizinische Info zum Thema Lärm: Medizininfo

verbessert die Konzentration: SilentPET
Gute Raumakustik für besseres Wohlbefinden

Besseres Raumgefühl und Wohlbefinden

Räume mit guter Raumakustik sorgen für ein besseres Wohlbefinden und reduzieren den Stressfaktor Lärm. Dank besserer Sprachverständlichkeit wird der Lärmpegel bei Gesprächen stark gesenkt und Geräuschimmissionen durch Bürogeräte, Klimaanlage und andere Personen wirksam gedämpft – man fühlt sich wohler im Raum. Das Wohnzimmer bietet wieder mehr Erholung, selbst wenn mehrere Personen im Raum sind. Arbeitsräume bauen weniger Stressgefühl auf, wirken angenehm ruhig auf die Menschen und die Stimmung im Arbeitsteam wirkt weniger hektisch und gereizt. Selbst Gespräche mit Kunden können durch das angenehme Raumgefühl positiv beeinflusst werden.

Gute Raumakustik erhöht Konzentrationsfähigkeit

In Räumen mit optimal abgestimmter Raumakustik werden die Mitarbeiter weniger durch Nebengeräusche abgelenkt. Das Gehirn braucht weniger Energie um unwichtige Geräusche von wichtigen zu unterscheiden und die Konzentrationsfähigkeit auf die eigentlichen Aufgaben steigt an.

Durch die erhöhte Konzentrationsfähigkeit und den reduzierten Stresspegel kann sich die Leistungsfähigkeit und Produktivität erhöhen. Mitarbeiterausfälle durch Unwohlsein und unterchiedliche Krankheitsbilder können sich stark reduzieren. So ist eine gute Raumakustik nicht nur für unsere Gesundheit sinnvoll sondern wirkt sich auf Dauer für ein Unternehmen auch wirtschaftlich positiv aus.

Raumakustik Beratung

Thema Raumakustik verbessern

Mehr Informationen zum Thema Raumakustik finden Sie hier:

Akustikgrenzwerte SUVA

Im PDF Format